Regen, das Konfetti des Himmels
Auf geht's zum letzten Pass

Regen, das Konfetti des Himmels

Ich hatte mir es so schön vorgestellt, die Sella Ronda, die wir im Winter schon mehrmals  auf Schi abgefahren sind,  im Sommer mit dem Radl zu fahren immer die wunderschönen Dolomiten vor Augen. Am 22. Juni war der ‚Sella Ronda Bike Day‘, von 8:30 bis 15:30 war die Runde für jeglichen Kfz-Verkehr gesperrt, paradiesisch für Radler. Jedes Jahr gehen 20.000 Radler auf die Strecke. Leider hat ‚Petrus die Spassbremse‘ an diesem Samstag sein Konfetti über uns ausgeschüttet. Aber auf jedem Pass mit einem Cappuccino aufgewärmt haben wir die 1800 hm und 53 km doch geschafft. Ich hoffe auf besseres Wetter nächstes Jahr und genügend Schnee im Winter.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen